Schützen Sie Ihre Wallet2019-12-13T07:29:42+01:00

Seien Sie vorsichtig mit Online-Diensten

Sie sollten sich vor jedem Service hüten der anbietet Ihr Geld online zu speichern. Viele Börsen und Online-Wallets haben in der Vergangenheit unter Sicherheitslücken gelitten, und solche Dienstleistungen bieten in der Regel immer noch nicht genug Schutz und Sicherheit, um Ihr Geld wie auf einer Bank zu hinterlegen. Wir  empfehlen eine Burst Wallet zu installieren, um Ihr eigenes Geld zu verwalten. Verwenden Sie Online-Wallets nur von vertrauenswürdigen Websites.

Halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand

Die Verwendung der neuesten Version Ihrer Burst-Software ermöglicht es Ihnen, wichtige Stabilitäts- und Sicherheitsupdates zu erhalten. Updates können Probleme mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgraden verhindern, neue nützliche Funktionen enthalten und helfen, Ihre Wallet sicher zu halten. Mit der neuesten Version Ihrer Wallet-Software stellen Sie auch sicher, dass Sie sich mit dem Burst-Netzwerk verbinden können. Darüber hinaus ist die Installation von Updates für alle anderen Programme auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon ebenfalls wichtig, um Ihre Wallet-Umgebung auf dem neusten Sicherheits-Stand zu halten.

Sichern Sie Ihre Wallet Passwort.

Der Schlüssel zur Wiederherstellung Ihrer Wallet für Burst ist Ihre persönliche Passwort(privater Schlüssel). Wenn Sie ein Backup der privaten Schlüssel für Ihre Burst-Adressen haben, können Sie mit diesen Schlüsseln jederzeit wieder Zugriff auf Ihr Konto bekommen. Nur ein Standort oder eine Art der Passwortsicherung  ist eher schlecht unter Sicherheits-Gesichtspunkten. Wenn Ihr Backup nicht von einem einzelnen Speicherort abhängt, ist es weniger wahrscheinlich, dass ein negatives Ereignis Sie daran hindert, Ihre Wallet wiederherzustellen. Erwägen Sie die Verwendung verschiedener Medien wie USB-Sticks, Papier und CDs.

Vorsicht bei Online-Servicen2019-11-20T19:05:46+01:00

Sie sollten sich vor jedem Service hüten, der entwickelt wurde, um Ihr Geld online zu speichern.
Viele Börsen und Online-Wallets litten in der Vergangenheit unter Sicherheitsverletzungen, und solche Dienstleistungen bieten in der Regel immer noch nicht genügend Versicherung und Sicherheit, um Geld wie eine Bank zu speichern. Es wird empfohlen eine BURST-Wallet zu installieren um Ihr eigens Geld zu verwalten. Benützen Sie Online-Wallets nur von vertrauenswürdingen Seiten.

Kleine Mengen für den täglichen Gebrauch2019-11-20T19:08:15+01:00

Eine Burst Wallet ist wie eine Brieftasche mit Bargeld. Wenn Sie nicht Tausende von Dollar in der Hosentasche haben, sollten Sie das gleiche Verhalten auf Ihre Burst-Wallet anwenden.
Im Allgemeinen ist es eine gute Praxis, nur kleine Mengen an Bursts auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder Server für den täglichen Gebrauch aufzubewahren und den verbleibenden Teil Ihres Geldes in einer sichereren Umgebung aufzubewahren. Erstellen Sie mehrere Burst-Adressen und verteilen Sie die Mittel entsprechend ihrer Verwendung.

Sichern Sie Ihre Wallet2019-11-20T19:11:44+01:00

An einem sicheren Ort aufbewahrt, kann ein Backup Ihrer Wallet Sie vor Computerausfällen und vielen menschlichen Fehlern schützen.
Es kann Ihnen auch ermöglichen, Ihre Wallet wiederherzustellen, nachdem Ihr Handy oder Computer gestohlen wurde, wenn Sie Ihre Wallet verschlüsselt halten.

Sichern Sie Ihre Wallet Passphrase.

Der Schlüssel zur Wiederherstellung Ihrer Wallet für Burst ist Ihre persönliche Passphrase (privater Schlüssel).
Wenn Sie ein Backup der privaten Schlüssel für Ihre Burst-Adressen haben, können Sie mit diesen Schlüsseln jederzeit Ihr Geld zurückerhalten.

Online-Backups verschlüsseln

Das Risiko des Diebstahls einer online gespeicherten Sicherungskopie ist sehr hoch.
Ein mit dem Internet verbundener Computer kann auch von bösartiger Software angegriffen werden.
Es ist daher ratsam, Sicherungskopien zu verschlüsseln, wenn sie über ein Netzwerk zugänglich sind.

Verwenden Sie viele sichere Standorte

Nur ein Standort oder eine Art ist schlecht für die Sicherheit.
Wenn Ihr Backup nicht von einem einzelnen Speicherort abhängt, ist es weniger wahrscheinlich, dass ein negatives Ereignis Sie daran hindert, Ihre Wallet wiederherzustellen. Erwägen Sie die Verwendung verschiedener Medien wie USB-Sticks, Papier und CDs.

Aktualisieren Sie Ihr Backup regelmäßig.

Sie sollten Ihre Sicherungskopien Ihrer Wallet regelmäßig überprüfen.
Stellen Sie sicher, dass es alle kürzlich erstellten Burst-Adressen enthält und dass das Speichergerät noch funktioniert.

Halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand2019-11-20T19:14:09+01:00

Die Verwendung der neuesten Version Ihrer Burst-Software ermöglicht es Ihnen, wichtige Stabilitäts- und Sicherheitsupdates zu erhalten.
Updates können Probleme mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad verhindern, neue nützliche Funktionen enthalten und helfen, Ihre Wallet sicher zu halten.
Mit der neuesten Version Ihrer Wallet-Software stellen Sie auch sicher, dass Sie sich mit dem Burst-Netzwerk verbinden können.
Darüber hinaus ist die Installation von Updates für alle anderen Programme auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon ebenfalls wichtig, um Ihre Wallet-Umgebung sicherer zu machen.

Denke Sie an Ihr Testament2019-11-20T19:16:50+01:00

Ihrw Burst können für immer verloren gehen, es sei denn, Sie haben einen Backup-Plan für Ihre Altersgenossen und Familie.
Wenn niemand den Standort Ihrer Wallet oder Passwörter kennt, wenn Sie aufgrund eines Unfalls/Krankheit überraschend versterben  oder nicht mehr kommunizieren können, gibt es keine Hoffnung, dass Ihr Geld jemals wieder verwendet wird.

Sich ein wenig Zeit für diese Dinge zu nehmen, kann einen großen Unterschied machen.

Recent Tweets

For privacy reasons Twitter needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept
For privacy reasons Twitter needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept