Das Burstcoin-Alias-System ist ein Funktion, das die Grundlage für jedes System bilden kann, das die Zuordnung oder Übersetzung von alphanumerischem Text in eine beliebige Folge von lateinischen Zeichenzahlen und Buchstaben erfordert. So kann es beispielsweise als Grundlage für ein dezentrales DNS-System, eine Online-Shopping-Cart-Anwendung usw. verwendet werden. Es ermöglicht im Wesentlichen, dass ein Text durch einen anderen ersetzt wird, so dass Schlüsselwörter oder Passphrasen verwendet werden können, um andere Dinge darzustellen – Namen, Telefonnummern, Adressen, Websites, Kontonummern, E-Mails, Produkt-Codes, etc. Eine einfache Anwendung wäre die Erstellung von leicht zu merkenden Aliasen für Burstcoin-Kontonummern.

Es gibt 2 Möglichkeiten, Burstcoin-Aliase zu verwenden, ohne sich auf Plugins von Drittanbietern für Ihren Browser zu verlassen:

  • Server-side
    Ein Webserver analysiert die Burstcoin-Blockchain und ersetzt „Burst-Links“ durch entsprechende Adressen, bevor er HTML-Dokumente an Benutzer sendet.
  • Client-side
    Ein Webbrowser führt JavaScript-Code aus, der sich mit den Burst-Wallet verbindet und „Burst-Links“ durch deren Adressen ersetzt. Dazu muss ein kleines Skript eingebettet werden. Das Skript wird CORS, JSON und andere Techniken verwenden.